Tennis

Wenn Tennis einfach wäre, dann hieße es Fussball…

Einspruch! Tennis macht auch Spass, wenn man es nicht perfekt beherrscht!

Ich bin an keine festen Zeiten gebunden, muss mich nicht (immer) mit einer ganzen Mannschaft absprechen. Ein kurzer Anruf und schon kann man zu zweit loslegen.

Das war die Grundidee als ich mit dem aktiven Fussballspiel aufhörte. So kamen wir vor ein paar Jahren zum „weißen Sport“. Seit dem haben wir es ein bischen gelernt, für Wimbledon reicht es aber garantiert nicht (auch nicht als Balljunge/-mädchen).

Unser Verein ist der TC Seth. Dort gibt es die besten Currywürste weit und breit, regelmäßiges Public-Viewing der wichtigeren Fussballspiele und mittlerweile müssen wir uns doch wieder mit Mannschaften absprechen, so ein bisschen Punktspielbetrieb gehört halt doch dazu.


Tennis ist mehr als gewinnen und verlieren und ein Haufen Kohle“ (Boris Becker)

Na ja, und was gewisse andere Sportarten angeht, da blieb es bei einem Versuch.

Man muß ja mitreden können.

Eine Spielwiese im Netz